Firmenfitness/BGF/BGM


"Ein erfolgreiches Unternehmen braucht gesunde Mitarbeiter!"


Gesunde, qualifizierte, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter sind der entscheidende Faktor, um die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen zu meistern. Die Gesundheitsförderung der Mitarbeiter ist eine zentrale Investition in die Zukunft des Unternehmens. Im Vordergrund steht das Gesundheitsbewusstsein zu wecken, als auch die Eigenverantwortung und Kompetenz zu stärken.

Gesunde Pause

In der Arbeit ist es wie im Sport – in den Pausen kann sich festigen was zuvor gelernt und gemacht wurde. Außerdem kann neue Energie getankt werden, um wieder produktiv arbeiten zu können. Pausen aktiv zu gestalten, sich Zeit für Erholung zu nehmen, tut daher nicht nur der Seele gut, sondern auch dem Geschäft. Eine aktive Pause sollte ausgleichen, was während der Arbeitszeit vernachlässig wurde – den Körper bewusst zu bewegen und den Geist zur Ruhe kommen zu lassen. Mit Dehnübungen für den ganzen Körper, die auf die Anforderungen unterschiedlicher Arbeitsplätze angepasst werden können, wird der Körper wieder beweglich, Verspannungen können abgebaut und Schmerzen vorgebeugt werden.

Firmen-Fitness oder Firmen-Yoga

Bewegung ist ein Schlüssel zu einem gesunden Leben. Ein fitter, leistungsfähiger Körper ist hierfür nicht nur eine Option, sondern Pflicht. Nur so ist es möglich, seine freie Zeit aktiv und erholsam zu verbringen, sowie den Berufsalltag mit Energie und Belastbarkeit zu meistern. Sind wir krank, erfordert die Genesung unsere volle Aufmerksamkeit. Um Krankheiten vorzubeugen sind Bewegung oder Yoga Möglichkeiten, die Spaß machen und das Wohlbefinden direkt beeinflussen. Sport und Yoga können wir überall machen, drinnen oder draußen, nur mit dem eigenen Körpergewicht oder mit Kleingeräten. In unseren Trainings- und Yogastunden vereinen wir Menschen in jedem Fitnesslevel, motivieren und vermitteln den Spaßfaktor an Bewegung.

Gesundheitstage

Unsere primären Ziele an Gesundheitstagen sind Aufklärung und Informationsweiterleitung, Abbau potentieller Vorbehalte gegenüber Gesundheitsmaßnahmen und Förderung des Interesses zur Teilnahme an geplanten gesundheitsfördernden Interventionen. Mögliche Inhalte: Vorträge, Mitmach-Aktionen, Check-ups (z.B. Rückenanalyse, BIA, Blutdruck, Fitness-Tests), Massagen, Ernährungsberatungen, Vorstellung Trainings- und Kursangebote (z.B. Rückentraining) .Mögliche Inhalte werden auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Konzept!

PhysioKonzept Kell am See. Marktstrasse 1a. 54427 Kell am See. 06589/91 93 31